Liam Harsen-Ready to flame 2

Liam Harsen-Ready to flame 2 Book Cover Liam Harsen-Ready to flame 2
Liam Harsen
J.S. Wonda
Erotik ab 18 J.
Amazon Media EU
21.06. 2015
ebook
53
Amazon

Inhalt

Liam Harsen, 25, ist der heißeste Badass L.A.’s und führt ein Leben in Luxus. Bis das Erbe seiner Eltern aufgebraucht ist, er plötzlich ohne Geld dasteht und seinen Job verliert.

Er sucht sich eine Bleibe am Villen-Hang Hollywoods und bezahlt dafür in Naturalien. Doch nun hat er Stella Green kennengelernt, die ihm nicht mehr aus dem Kopf gehen will.

Als er auf ihre Schwester trifft, ändert sich für ihn plötzlich alles.

Zum Guten?

Teil Zwei der Liam Harsen Serie.

Ab 18. Ohne Gewalt.

Meine Meinung

Liam ist immer noch ein Badass, der trotz Geldsorgen weiter sein Leben in vollen Zügen genießt und immer noch bei der reichen Cam wohnt. Er schläft weiterhin mit ihr, aber seine Gedanken sind nur noch bei Stella. Was ihn immer verwirrt und fertig macht. Er will sich nicht binden und Liebe will er schon gar nicht. Stella stellt Liam auf eine harte Probe, als sie ihm gesteht, dass sie noch Jungfrau ist und nur ihn will egal wo. Das wirft ihm toal aus der Bahn, weil er nicht mehr länger nur noch an sich und sein Vergnügen und Geld denken kann, sondern merkt er hat sich verliebt in Stella. Er will Stella, aber sein Gewissen und sein Herz sind der Meinung, sie hat was besseres verdient als so einen Mistkerl wie ihn. Dann macht Stella ihn mit ihrer Schwester bekannt und das hat Folgen für ihn…..

Auch zu beginn  des 2. Teils erleben wir Liam wieder als Macho, Mistkerl und einen Mann, der jeden Rock bekommt, den er sieht. Er treibt es weiterhin mit jeder, aber dann macht es klick bei ihm und er merkt, das es mehr gibt als Reich zu sein und von Bett zu Bett zu hüpfen. Er erkennt, das er mehr für Stella fühlt und mehr will als nur einen One Night Stand, er will sie ganz und gar. Das war für mich ein Punkt wo ich dachte „na endlich bekommt er die Kurve“ und er wurde mir richtig sympathisch.

Der Schreibstil war wie im 1. Teil wieder sehr flüssig und Kopfkino gab es auch wieder ohne Ende! Die Sprache ist weiterhin  derb und es ist wie ich finde einfach typisch Liams Art und gehört zu ihm dazu.

Cover: ich finde die Idee mit den gleichen Cover sehr gut!

Fazit Wer Ready to flame schon mochte, der wird die Verwandlung von Liam in Teil 2 lieben. Wer sich an der Derben Sprache stört in einem Erotik Roman und was softes lesen will, für den ist der Badass von LA Liam Harsen nichts.

5/5 Sternen

©Tanja

 

Facebook

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.