Hot Wheels Iron&Enya

Hot Wheels Iron&Enya Book Cover Hot Wheels Iron&Enya
Hot Wheels
Susan B. Hunt
Romantic Thriller
Amazon Media EU
08.01.2016
ebook, Print
322
Amazon

Inhalt

Enya, die vor ihrem gewalttätigen Verlobten Brady aus ihrer Heimat Irland fliehen musste, will in Dreamtown, einem kleinen Städtchen in Californien, ein neues Leben beginnen. Gerade als sie glaubt, es würde ihr gelingen, wird sie von einem Fremden verfolgt und anonyme Anrufe wecken alte Ängste …
Als plötzlich die Männer des Fire Devils MC und deren charismatischer President Iron auftauchen, gerät ihre Welt völlig aus den Fugen. Die gefährlich aussehenden Biker in schwarzen Lederkutten versprechen ihr Schutz. Enya ist skeptisch. Die Members eines Motorcycle Clubs als Beschützer? Kann sie ihnen vertrauen?
Die Devils haben einen Verräter in den eigenen Reihen und zu allem Übel entpuppt sich ein befreundeter MC als Feind. Enya zu beschützen ist nicht ihr einziges Problem. Iron, ihr President, verschwindet. Korruption, Verrat und Gewalt … eine gefährliche neue Welt für Enya.

* HOT WHEELS * ist der Auftakt einer neuen Serie von Susan B. Hunt.

Meine Meinung

Enya flieht aus ihrem Heimatland Irland, denn ihr Ex-Freund ist sehr gewalttätig und sie hat panische Angst vor ihm. Ihr Neuanfang in Amerika als Anwaltsgehilfin läuft auch nicht so gut, aber sie fühlt sich wegen der Entfernung zu ihrem Ex etwas sicherer. Von Männern hält sich Enya auch fern, denn sie hat kein Vertrauen mehr zu ihnen. Aber das Schicksal hat seine eigenen Regeln und beschließt, sie direkt in den tollsten und heissesten Kerl überhaupt reinlaufen zu lassen, Jeremy Iron kurz Iron genannt. Iron sieht nicht nur gut aus in seinem Designeranzug, er hat auch schon so einige Straftaten auf dem Kerbholz, wie Enya bald heraus findet. Aber da ist noch mehr, was Iron verbirgt, tagsüber trägt er Anzüge aber nach Feierabend steigt er in seine Lederkluft und auf sein Bike, denn Iron ist der Chef eines Motorradclubs. Was nicht gerade einen sehr vertauenswürdigen Eindruck auf Enya macht, aber nur Iron kann ihr helfen, als ihr Leben plötzlich wieder in Gefahr ist. Nur wie soll man so einem Kerl vertrauen?

Hot Wheels war für mich ein Erlebnis der besonderen Art. Ich war nicht nur von dem flüssigen Schreibstil begeistert, sondern auch weil diese Biker anders sind! Sie sind nicht die typischen Biker von denen man immer liest, sie sind zwar hart und scheuen auch keine Gewalt anzuwenden, aber sie gehen legalen Geschäften nach. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet, knallhart manches mal auch etwas brutal, aber auch mit einem weichen Kern versehen. Iron und seine Jungs sind mir sofort ans Herz gewachsen, weil sie zeigen das Rocker nicht durch und durch böse sein müssen. Enyas Ängste sind real und nachvollziehbar, man kann verstehen, warum sie keinem Mann mehr vertrauen kann und machesmal deshalb Dinge macht, wo ich sie einfach nur schütteln und ihr sagen wollte, sie soll endlich nicht immer weglaufen. Durch die Spannung will man das Buch nicht mehr aus der Hand legen, denn man möchte wissen was noch alles passiert und ob es für Enya und Iron doch noch gut ausgeht. Was auch anders ist in Hot Wheels und mir sehr gut gefallen hat, ist das es durchaus Erotik gibt, aber nicht auf jeder zweiten Seite, sondern mal hier und da etwas. Hier steht die Geschichte um die Fire Devils und Enya im Vordergrund und nicht das Bett und irgendwelche Bettakrobatiken. Ich muss sagen ich freue mich schon auf den zweiten Teil und bin schon sehr gespannt wie es weiter gehen wird!

Fazit: Die Fire Devils sind auf jeden Fall Kerle, von denen „Frau“ nicht genug bekommen kann. Spannung und Aktion machen die Geschichte rasant und knisternde Erotik und Liebe runden das Ganze ab.

5/5 Sternen

©Tanja

Facebook

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.