Blogtour Hot Wheels – Buchvorstellung

 photo Blogtour61_zpsbiyiknjd.jpg

Willkommen zum ersten Tag der Blogtour von „Hot Wheels Iron&Enya“ von der Autorin Susan B. Hunt. Heute möchte ich euch das Buch vorstellen, damit ihr schon mal einen Einblick bekommt, worum es geht.

In Hot Wheels wie man schon vermuten kann, geht es um heiße Reifen und zwar die, von richtig dicken Bikes. Diese Bikes werden von einer Rockerbande, der Fire Devils MC gefahren, dessen Anführer Jeremy Iron ist, kurz Iron genannt. Aber diese Rocker rund um Iron sind anders, als die Motorradrocker, die man aus dem Fernsehen oder Büchern kennt. Sie sind zwar knallhart, aber sie gehen legalen Geschäften nach. Ich war begeistert mal nicht ständig, wie man es doch gewöhnt ist, auf jeder Seite nur von wilden Bettszenen zu lesen und das die Biker anders sind, hat mich dazu geführt, dass ich hin und weg von den Jungs gewesen bin!

Aber worum geht es nun genau in dem Buch….

Enya, die vor ihrem gewalttätigen Verlobten Brady aus ihrer Heimat Irland fliehen musste, will in Dreamtown, einem kleinen Städtchen in Californien, ein neues Leben beginnen. Gerade als sie glaubt, es würde ihr gelingen, wird sie von einem Fremden verfolgt und anonyme Anrufe wecken alte Ängste …
Als plötzlich die Männer des Fire Devils MC und deren charismatischer President Iron auftauchen, gerät ihre Welt völlig aus den Fugen. Die gefährlich aussehenden Biker in schwarzen Lederkutten versprechen ihr Schutz. Enya ist skeptisch. Die Members eines Motorcycle Clubs als Beschützer? Kann sie ihnen vertrauen?
Die Devils haben einen Verräter in den eigenen Reihen und zu allem Übel, entpuppt sich ein befreundeter MC als Feind. Enya zu beschützen ist nicht ihr einziges Problem. Iron, ihr President, verschwindet. Korruption, Verrat und Gewalt … eine gefährliche neue Welt für Enya.

* HOT WHEELS * ist der Auftakt einer neuen Serie von Susan B. Hunt.

So jetzt wisst ihr schon mal etwas über die Geschichte von Iron und Enya.

Was erwartet euch in dem Buch?

Viel Spannung denn die Fire Devils gehen zwar legalen Geschäften nach, aber harmlos sind deshalb nicht! Also es geht schon hart zur Sache und die Jungs nehmen auch kein Blatt vor den Mund, wobei die Liebe auch nicht zu kurz kommt und die erotischen Szenen lassen es nur so Prickeln.

Wer ist eigenlich die Autorin Susan B. Hunt?

In Franken geboren und aufgewachsen, lebe ich seit fünfzehn Jahren in einem kleinen idyllischen Dörfchen in der Oberpfalz. Zusammen mit meinem Mann, unserem Hund, drei Katzen und einigen Hühnern genieße ich das ruhige Landleben. Im Sommer wird der Garten mein Wohn- und Arbeitszimmer. Ebenso verbringe ich als Jägerin viel Zeit im Wald. Dort finde ich die nötige Ruhe um die Geschichten meiner Protagonisten zu erzählen, die mich oft des Nachts heimsuchen und lautstark ihr Recht fordern. Meine Helden haben Ecken und Kanten und die Frauen in meinen Geschichten sind nicht immer schwach und hilflos. Auch wenn es manchmal brutal und blutrünstig zugeht, bei mir gibt es immer ein Happy-End. Mein Motto: Das Leben ist schwer genug – die Welt braucht so viel Liebe, wie sie kriegen kann. Deshalb müssen meine Protas zwar oft ein wenig leiden, aber sie dürfen auch lieben und glücklich sein.

In Franken geboren und aufgewachsen, lebe ich seit fünfzehn Jahren in einem kleinen idyllischen Dörfchen in der Oberpfalz. Zusammen mit meinem Mann, unserem Hund, drei Katzen und einigen Hühnern genieße ich das ruhige Landleben. Im Sommer wird der Garten mein Wohn- und Arbeitszimmer. Ebenso verbringe ich als Jägerin viel Zeit im Wald. Dort finde ich die nötige Ruhe um die Geschichten meiner Protagonisten zu erzählen, die mich oft des Nachts heimsuchen und lautstark ihr Recht fordern. Meine Helden haben Ecken und Kanten und die Frauen in meinen Geschichten sind nicht immer schwach und hilflos. Auch wenn es manchmal brutal und blutrünstig zugeht, bei mir gibt es immer ein Happy-End. Mein Motto: Das Leben ist schwer genug - die Welt braucht so viel Liebe, wie sie kriegen kann. Deshalb müssen meine Protas zwar oft ein wenig leiden, aber sie dürfen auch lieben und glücklich sein.

Ich hoffe ich konnte euch jetzt etwas neugierig auf die Biker Jungs von Hot Wheels machen und ihr seid auch morgen dabei, wenn euch Katrin von Katrins Lesewelt etwas über Bikerclubs hier in Deutschland erzählt.

Aber eine Sache habe ich noch für euch und zwar könnt ihr auch etwas tolles gewinnen!

 

 photo Blogtour57_zpsrnwz26rq.jpg

Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird.

Meine Frage an euch lautet:

Wie heißt der Bikerclub von Jeremy Iron?

Ich wünsche euch viel Spaß bei unserer Tour! ♥

Das Gewinnspiel endet am 07.03.2016 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden am 08.03. auf allen Blogs und in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich bereit im Gewinnfall öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Haltestellen der Blogtour

29.02. RealBooksNeverDie

01.03. Katrins Lesewelt

02.03. Buecherschrank

03.03. Beate Lovelybooks

04.03. Bookster

05.03. Sunnys Buchwelten

06.03. World of Books

Facebook

Published by

18 thoughts on “Blogtour Hot Wheels – Buchvorstellung

  1. Guten Morgen 🙂

    Danke für die Vorstellung und den tollen Trailer.
    Zu Deiner Frage: Der Bikerclub heißt Fire Devils MC 🙂
    Liebe Grüße Kathrin

  2. Ich habe das Buch der Hot Wheels nicht aus der Hand legen können. Ich musste einfach wissen was so alles passiert. Susan ist es wieder einmal gelungen mich total zu fesseln mit ihrem Buch. Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung.
    Der Club heißt Fire Devils MC.
    LG Petra

  3. Hi und danke für den tollen Trailer. Freue mich schon sehr auf die nächsten Tage. Die Antwort auf deine Frage lautet Fire Devils MC.

    LG Ricarda; -)

  4. Fire Devils MC heißt der Bikerclub. Das Buch hört sich sehr interessant an und macht bestimmt viel Spaß zu lesen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  5. Der Bikerclub heißt FIRE DEVILS MC. Ist ein tolles Buch. Freue mich schon auf den 2. Teil

    Lieben Gruß
    Michaela

  6. Das Buch ist einfach der Hammer genau wie alles andere von Susan B Hunt, ich konnte das Buch nicht mehr weglegen und freue mich jetzt schon auf mehr, Der Bikerclub heißt FIRE DEVILS MC.

  7. Wird bestimmt eine tolle Blogtour, der 1te Tag ist schon mal Klasse. Das Cover ist Cool und der Klappentext verspricht viel Lesespaß. Versuche einfach mein Glück.

    Der Club heißt: Fire Devils MC

  8. Hallo zusammen,
    mir ging es wie mit allen Büchern vorher von Susan 🙂 angefangen zu lesen und nicht mehr aus der Hand gelegt.

    Der Club nennt sich: Fire Devils MC 😉

  9. Hallo zusammen,

    der Bikerclub heißt Fire Devils MC. Ich muss kurz erwähnen, dass ich Susans Werke liebe und mich auf jedes neue Buch jedes mal wie ein kleines Kind freue.

  10. Guten Morgen,

    vielen Dank für tolle Vorstellung.

    Der Biker Club heißt Fire Devils MC.

    Liebe Grüße
    Kristin

  11. Guten Morgen,
    vielen Dank für deine Vorstellung. =) Ich bin ganz gespannt auf das Buch.
    Der Club heißt Fire Devils MC 😀
    Jeannine M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.