Amy&Jason Dich nicht zu lieben

Amy&Jason Dich nicht zu lieben Book Cover Amy&Jason Dich nicht zu lieben
Inka Loreen Minden
Romance, Erotik
Books on Demand
06.03.2015
ebook, Print
256
Amazon

Inhalt

Es ist verdammt schwer, dich nicht zu lieben … Für ihn war es ein Ausrutscher, für sie die Hoffnung auf mehr. Die 18-jährige Amy ist seit Jahren in Jason, den besten Freund ihres älteren Bruders, verschossen. Doch Jason sieht in ihr immer noch das kleine Mädchen. Als ihr Bruder die Abwesenheit der Eltern nutzt und im Haus eine Party feiert, kommt es zwischen Amy und Jason zu einer heißen Begegnung. Danach stürzt Jason Hals über Kopf davon, in dem Glauben, Amy nie mehr gegenübertreten zu müssen. Aber es kommt anders, als gedacht: Eine Woche später treffen sie sich an der Universität wieder. Sie ist Studentin – er ihr Dozent. Unmissverständlich macht er ihr klar, dass es keine gemeinsame Zukunft für sie gibt. Trotzdem lassen sich beide auf ein erotisches Spiel ein, das droht, Amys Herz in Stücke zu reißen, denn sie kann nicht aufhören, Jason zu lieben. Doch das sind nicht die einzigen Hindernisse, die sich ihnen in den Weg stellen.

Meine Meinung

Amy ist schon sehr lage heimlich in Jason verliebt und für sie gibt es keinen anderen als ihn. Nur leider scheint Jason nicht die gleichen Gefühle zu haben glaubt Amy, denn immerhin ist er 7 Jahre älter, der beste Freund ihres Bruders und was Erfahrungen im Bett angeht, hat er auch schon reichlich mehr gesammelt als sie, denn Amy ist noch jungfräulich und die soll ihr wenn auch nur Jason nehmen. Dann ändert sich alles plötzlich für Amy, als Jason nach einer Party betrunken mit ihr ins Bett geht und ihr gesteht, dass er sie sehr anziehend findet und ihr nicht mehr das kleine Mädchen sieht. Amy ist auf Wolke 7 und stürzt jäh wieder zu Boden, kaum das Jason wieder aus ihrem Bett raus ist. Am Boden zerstört und voller Liebeskummer lässt er sie an der Tür zurück und verschwindet auf nimmer wiedersehen, hofft er. Ist es Glück oder doch Pech als sie sich wieder treffen und schafft es Jason über seinen Schatten zu springen und die doch vielen und großen Hindernisse zu umschiffen?

Inka Lorren Minden hat mit Amy und Jason einen tollen Roman geschrieben, der einen in seinen Bann zieht. Unglaublich gefühlvoll und sexy, aber sehr bewegend, was die Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten angeht. Was mir besonders gut gefallen hat, war dass aus Amys und auch aus Jasons Sicht geschrieben wurde. So erfährt man gleich was beide denken und fühlen und wie ihre Sicht auf die jeweilige Situation ist. Womit ich weniger klar gekommen bin am Anfang, war doch das kindliche und zeitweise naive Denken von Amy bezüglich ihrer Sicht auf das dominante Verhalten und seine Sexvorlieben von Jason (hierzu muss ich sagen, dass mich das etwas an Shades of Grey erinnert hat, welches nicht meins war und ich das Buch des wegen abgebrochen hatte).

Amy fügt sich zu naiv in die Rolle einer Sub und den Umgang damit,obwohl man im Verlauf des Buch dann doch merkt, das sie an Reife gewinnt, was vieles für mich wieder wett gemacht hat. Jason war ein auf und ab für mich, mal mochte ich ihn mal wollte ich ihn am liebsten rütteln und schütteln, aber zum Glück hat er noch die Kurve bekommen und mich ihn dann doch lieben lassen. Wie in den doch schon vielen Büchern die ich von der Autorin gelesen habe, war ich wieder begeistert von ihrem Schreibstil. Die Erotik kommt wie immer nicht zu kurz und ist wundervoll und sehr bildlich beschrieben wie auch die Personen, Orte und Handlungen. Wieder passen Romantik, Liebe, Gefühle und Erotik perfekt zusammen, nicht zuviel und auch nicht zu übertrieben oder flach. Selbst die Nebencharaktere fand ich sehr toll beschrieben und gut eingebunden, so das ich hoffe evtl. noch mehr von ihnen lesen zu können.

Auch wenn mich die eine Kleinigkeit gestört hat, muss ich sagen ich hatte wieder ein schönes Lesevergnügen und wurde nicht enttäuscht!

Cover: farblich sehr stimmig mit Fokus auf das Liebespaar

Fazit: Für Fans von Inka Loreen Minden ein Muss , aber auch allen anderen kann ich Amy und Joason nur Empfehlen! Dieses Buch hat alles, was ein Liebesroman haben sollte!

4/5 Sternen

©Tanja

Facebook

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.