Blogtour (W)ehe du gehst

 

Hallo Ihr Lieben,

und willkommen zu Tag 8 der Blogtour rund um den Thriller „(W)EHE DU GEHST“ von Jannes C. Cramer.

 Ich möchte ein paar Worte über das Thema „wie viel verträgt eine Freundschaft“ verlieren und hoffe, einen genauso spannenden Beitrag zu verfassen, wie meine Blogtour-Kollegen, die schon ihr Bestes gegeben haben.

Auch heute könnt ihr wieder was gewinnen!

Was ist Freundschaft?

Freundschaft ist ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet. Eine in einer freundschaftlichen Beziehung stehende Person bezeichnet man als Freund oder Freundin.Im übertragenen Sinne bezeichnet Freundschaft ein gutes und oft vertraglich geregeltes politisches Verhältnis zwischen Völkern oder Nationen. Das Gegenwort ist die Feindschaft.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Freundschaft)

Was ist ein Freund? Partner kommen und gehen, Freunde bleiben. Sie vertragen mehr als der Ex oder die Eltern. Freunde schleppen die Kisten beim Umzug (und beim nächsten Umzug und beim übernächsten Umzug). Sie hören sich Beziehungsprobleme und Zukunftssorgen an. Klar ist: Freunde müssen einiges aushalten. Aber auf die Frage, was eine Freundschaft ausmacht, gibt es keine pauschale Antwort (Quelle:http://www.zeit.de/campus/2014/06/freundschaft-was-freunde-ausmacht).

Warum stellen wir uns in dieser Blogtour überhaupt die Frage, wie viel eine Freundschaft verträgt?

Kira und Jule sind beste Freundinnen seit vielen Jahren und Jule kann und möchte nicht mehr mit ansehen, wie Kira durch Jonas langsam zerstört wird.Jule überzeugt Kira davon, ein neues Leben ohne Jonas zu starten und beide machen sich daraufhin auf den Weg nach Spanien. Für Kira soll es der Weg sein, Jonas endgültig zu verlassen und seine ständigen, ja sogar zwanghafte Eifersucht hinter sich zu lassen.Jule möchte nur das beste für ihre Freundin und ist bereit, alles erdenkliche zu tun, um ihr zu helfen.Eine Freundschaft sollte ein ganzes Leben anhalten und jeder von uns weiß, was Freundschaft bedeutet.Früher dachten wir doch alle, wir hätten so viele Freunde, die könnten wir alle gar nicht aufzählen.Doch jeder, der einmal in einer Notsituation gewesen ist, egal ob selbst oder nicht selbst verschuldet, erkennt dann die Menschen, welche er zu seinen Freunden zählen kann.Es werden wahrscheinlich so eine handvoll Freunde sein, die weiterhin zu einem stehen und der Rest wendet sich ab, oder sagt es interessiert ihn nicht.Dies ist auch der Fall zwischen Kira und Jule. Jule hat Kira schon einmal bei sich aufgenommen, nur ist Kira dann doch zu Jonas zurück gegangen. Sie sind beste Freundinnen und werden es auch bis zu ihren Tod bleiben.Es gibt keine klare Definition, wie viel eine Freundschaft verträgt, denn das muss jeder mit sich selbst ausmachen.Jeder gibt das, was er zu geben vermag. Bei der einen Freundschaft ist es mehr bei der anderen weniger. Wichtig ist nur, dass die befreundeten bereit sind für eine Freundschaft zu kämpfen.

Nachdem Jule von Jonas fast getötet wurde und Kira und Jule sich danach das erste mal wieder sehen, so ist ihre Freundschaft auf eine große Probe gestellt. Jeder in Jules Situation würde die Freundschaft beenden nach diesen Erlebnis.Doch sie bleiben Freundinnen, nur leider nicht so lange, wie Kira und Jule es sich erwünscht hätten.



Unsere Tourdaten

07.09. ~ Die Entstehung des Buches ~ Nadja von Bookwormdreamers

08.09. ~ Autoreninterview mit Jannes C. Cramer ~ Ruth von Ruths Anderwelten

09.09. ~ Der Umgang mit Eifersucht ~ Jens von Der Lesefuchs

10.09. ~ Häusliche Gewalt / Gewalt in der Ehe ~ Janine von Janines Bücherwelt

11.09. ~ Polizisteninterview ~ Mona von Testengel’s Buchfeeling

12.09. ~ Vorstellung der Handlungsorte ~ Ramona von Die zauberhafte Welt der Bücher 

13.09. ~ Protagonisteninterview / -vorstellung ~ Corinna von Kleeblatts Bücherblog

14.09. ~ Wie viel verträgt eine Freundschaft? ~ Danny von RealBooksNeverDie

15.09. ~ Weitere Bücher des Autors ~ Bella von Bella’s Life

16.09. ~ Gewinnspiel auf dem Autoren-Blog ~ Jannes von Romanfieber

Ich hoffe, mein Beitrag hat euch gefallen und ihr schaut auch morgen bei Bella wieder vorbei.

Alles Liebe, euer Danny




Teilnahmebedingungen

  • Um eines der E-Books zu gewinnen, hinterlasst heute, 10.09.2015, einen Kommentar unter dem Tour-Beitrag und beantwortet dabei die im Beitrag gestellte Frage. Beachtet, dass die Teilnahme nur an dem Tag zählt, an dem die Tour Station auf dem Blog macht.

  • Für den Hauptpreis am Ende der Tour müsst ihr nichts weiter tun. Für jeden Kommentar, den ihr gemäß der Regeln auf einer Tour-Station hinterlassen habt, wandert ein Los in den Topf (max. eines pro Station natürlich). Maximal sind also 10 Lose möglich (9 Stationen plus der Gewinnspielbeitrag auf meinem Autorenblog).

  • Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren möglich – oder mit Einverständniserklärung der Eltern.

  • Der Name des Gewinners wird öffentlich auf dem jeweiligen Blog, die Gewinner der Hauptpreise auf meinem Autorenblog genannt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer hiermit einverstanden.

  • Für den Versand der Hauptpreise kann keine Haftung übernommen werden, der Versand ist nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz möglich.

  • Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Facebook

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.